Topnavigation

"Dem Gärtner das Wort": Loki Schmidt

Prof. Reiner Lehberger (Hamburg) stellte die botanischen und naturkundlichen Aspekte aus Loki Schmidts Leben und seine frisch erschienene Biographie vor.

Sonntag, 25. Januar 2015, 11 Uhr
Mediterranhaus
Nichtmitglieder: 4 €

Orchideenpflege

Dr. Hans Hermann Buchwald (Bad Malente) gab in seinem Vortrag praktische Hinweise und Anleitungen zur Haltung von Orchideen.

Mittwoch, 14. Januar 2015, 19 Uhr
Hörsaal E60
Nichtmitglieder: 4 €

Die Geschichte der Botanischen Gärten in Kiel

Gartenkustos Dr. Martin Nickol gab am 10.12.2014 vor einer interessierten Zuhörerschaft einen spannenden Überblick über die bald 350jährige Geschichte der Botanischen Gärten in Kiel.




Madagaskar

Dr. Ulrich Mierwald berichtete am 19.11.2014 von der Pflanzenvielfalt des tropischen Naturparadieses im Indischen Ozean.
Madagaskar - schon der Name ruft vielfältige Assoziationen hervor. Für Naturliebhaber ist es ein Traumland, dass eine Vielzahl einzigartiger Pflanzen und Tiere beherbergt, die sich hier über Jahrmillionen isoliert vom Rest der Welt haben entwickeln können. Alleine die Gruppe der Orchideen ist mit fast 1.000 Arten dort vertreten. Mehrere Pflanzenfamilien kommen ausschließlich auf Madagaskar vor. Ethnologen wiederum staunen über die Kultur der Bewohner, die ebenfalls einzigartig auf der Welt ist. Und mit Sicherheit gibt es noch vieles zu entdecken, denn die Reisebedingungen durch weite Teile des Landes haben auch im 21. Jahrhundert noch Expeditionscharakter.

Der Vortrag zeigte einen kleinen Querschnitt der vielfältigen Eindrücke von Natur und Kultur des Landes, die auf einer 6-wöchigen Reise über abenteuerliche Straßen und Wege durch die südlichen und zentralen Landesteile gesammelt wurden.

mehr ...

Eine ganz persönliche Gartenschau

Hortulus botanicus - Die Welt des Kleinen in unseren Gärten

Herzlich begrüßte Dipl. Biologin Susanne Petersen, stellvertretende Technische Leiterin des Botanischen Gartens, Herrn Dr. Erich Lüthje am 29. Oktober 2014.

Mit Humor und großem Fachwissen nahm er eine interessierte Zuhörerschaft mit zu einer ganz persönlichen Führung in die Welt des Kleinen in unseren Gärten.  Eindrucksvoll präsentierte der Biologe im Zeitraffer, wie sich ein im Garten ausgegrabener und rasch auf den Labortisch gestellter Elfenkrokus (C. tommasinianus) innerhalb von weniger als 8 Minuten zur vollen Blütenschönheit entfaltete.

mehr ...

Neophyten - Neulinge in unserer Pflanzenwelt

Herzlich begrüßte Dipl. Biologin Susanne Petersen, stellvertretende Technische Leiterin des Botanischen Gartens, eine Gruppe  interessierter Pflanzenfreundinnen und Pflanzenfreunde zur Lehrwanderung "Neophyten – geschätzte und weniger geschätzte Neulinge in der Pflanzenwelt" am 20. September 2014.

Bei strahlendem Wetter stellte uns die Biologin Pflanzen vor, die früher nicht bei uns lebten, inzwischen aber vielerorts zum Landschaftsbild zu gehören scheinen. Inwieweit künstlich eingebrachte Pflanzenarten als willkommen gelten oder unerwünscht sind, dies wird unter Wissenschaftlern, Naturschützern und Landwirten kontrovers diskutiert - zahlreiche dieser Pflanzen gelten bei uns mittlerweilen als gern gesehene Zier- und Nutzpflanzen.  Doch gelten Neophyten als problematisch, sobald sie heimische Arten verdrängen.

mehr ...

Einladung

Zur Eröffnung der Ausstellung "Langes Eisen"

mit Eisen- und Silberobjekten des Künstlerehepaares Isabel und Kurt Lange
(Werkstätten Lange, Bredeneek)
am Sonntag, 30. März 2014, um 11.30 Uhr
im Mediterranhaus des Botanischen Gartens Kiel

und zum Besuch der Ausstellung in den Schaugewächshäusern vom
30. März bis 11. Mai 2014 (9.30 bis 17.30 Uhr)
laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein!

Reiserisiko Tier

Was Reiseführer oft verschweigen
Nach einer herzlichen Begrüßung durch Dipl. Biologin Susanne Petersen, stellvertretende Technische Leiterin des Botanischen Gartens und Mitglied des Freundeskreises übergab diese das Wort an Dr. Rudolf König. Der ehemalige Kustos des Zoologischen Museums erinnerte sich an die Zeit, als er vor vielen Jahren nach Kiel kam, dabei die geschätzte Bekanntschaft mit Hermann Jacobsen machte und in der er immer wieder fotografieren und sich im Botanischen Garten frei bewegen konnte. Sein Vortrag „Reiserisiko Tier - Was Reiseführer oft verschweigen“ am 12. März 2014 sollte ein Dankeschön an die Institution Botanischer Garten sein.

mehr ...

Vom Künstlerdasein

Der Kieler Bildhauer Dr. Jo Kley nahm eine sehr interessierte Zuhörerschaft mit auf eine künstlerische Reise rund um den Globus und stellte im Rahmen seines Kunstprojekts "KleyCity" Arbeiten aus 20 Ländern vor. 

 

 

mehr ...

Gärtnerreise nach Vietnam

Nach einer herzlichen Begrüßung durch Dipl. Biol. Susanne Petersen,
übergab diese das Wort an die Tropengärtnerin Heike Scholz.

Heike Scholz führte die zahlreich erschienenen Besucher anhand
von Lichtbildern in die exotische Welt Vietnams.

 

mehr ...

Turmskulptur "Refugium" enthüllt

Am 8. Dezember um 11 Uhr wurde nach Begrüßung der Anwesenden durch den 1. Vorsitzenden des Freundeskreises des Neuen Botanischen Gartens der CAU zu Kiel e.V., Herrn Hans Kinzig, die Veranstaltung eröffnet. Anschließend präsentierte Kurator Dr. Peter Bergmann die Entstehung der Turmskulptur "Refugium" des international anerkannten Künstlers Jo Kley anhand von Lichtbildern. Mit den Worten "Jo Kley ist mit "Refugium" eine Arbeit gelungen, an der sich noch Generationen erfreuen werden", erfolgte die feierliche Enthüllung der Skulptur.

mehr ...

Advents- und Weihnachtsausstellung

Im Zeitraum vom 24. November 2013 bis zum 12. Januar 2014 konnten Besucher die Ausstellung "Pflanzen aus dem Morgenland - Botanik zur Weihnachtszeit" bewundern.

Lebkuchengewürze, Weihrauchduft und Weihnachtsstern ­ sowie all die pflanzlichen Köstlichkeiten, die wir nur als Pulver, gehackt und verpackt kennen, wurden in Vitrinen erläutert und die grünen Gewächse dazu waren zu bestaunen.

mehr ...

Exotische Vögel

05. - 06. Oktober 2013: Herbstausstellung der Kieler Vogelfreunde

Unter dem Motto: "Exotische Vögel in exotischer Pflanzenpracht" wurden eine große Vielfalt von Vogelarten zusammen mit den Pflanzen ihrer Herkunftsregionen im Botanischen Garten Kiel vorgestellt. Während der Herbstausstellung der Kieler Vogelfreunde war erstmals eine Bewertungsschau zu sehen, bei der zusätzlich zu Volieren mit Vögeln die prächtigsten Zuchttiere vorgestellt wurden.

mehr ...

In 80 Gärten um die Welt

Freundeskreis besuchte die igs

Am 31.08.2013 - pünktlich um 7.30 Uhr - fuhren die Freundeskreis-Mitglieder in einem komfortablen Bus der Firma Ruser über die Köhlbrandbrücke in Richtung Hamburg-Wilhelmsburg zur igs. Dort angekommen gingen wir vom Westeingang aus zum Haupteingang

 

mehr ...

Pflanzenbasar für Mitglieder/Tag der offenen Tür

8. Juni 2013: Pflanzenbasar

Wie in jedem Jahr fand der beliebte und wieder sehr gut besuchte Pflanzenbasar nur für Mitglieder des Freundeskreises statt.

9. Juni 2013: Tag der offenen Tür

Zur Woche der Botanischen Gärten 2013 stellte der Botanische Garten seinen traditionsreichen Tag der offenen Tür unter das Motto "Wasser für Pflanze und Mensch".

mehr ...

Sonntagskonzert

Konzert im Mediterranhaus

Es spielte das Kaiser Joseph Trio für etwa eine Stunde und um 16 Uhr für weitere ca. eineinhalb Stunden das Konzert-Ensembles KaDenza.
(Werke von Bach, Händel, Nielsen und anderen).

 

 

Führung durch den Arzneigarten

Von heilenden und giftigen Pflanzen

Wussten Sie, dass im Arzneigarten der Pharmazeutischen Biologie ca. 850 Heil- und Giftpflanzen im Freiland wie auch in Gewächshäusern wachsen? Und dass zur Zeit Forschungsarbeiten mit Pelargonium sidoides, Arabidopsis spez. und Echinacea Arten durchgeführt werden?

 

mehr ...

"Auf bunten Flügeln durch den Kieler Sommer"

18. Juni -18. August 2013: Große Schmetterlingsausstellung

In der Zeit vom 18. Juni bis 18. August 2013 bewunderten zahlreiche Besucherinnen und Besucher die Vielfalt tropischer Schmetterlinge im Botanischen Garten Kiel.

In der Freiflughalle konnte der Lebenszyklus eines Schmetterlings in

 

mehr ...