Topnavigation

17.09.2016: Gartenkonzert

Das Ensemble KaDenza trägt Werke von Vivaldi, Telemann, Stamitz, Bruch und Hindemith vor. Das Kammerorchester in Streicherbesetzung besteht aus Musikern im Alter von 8 - 60 Jahren.

 

mehr ...

17.09.2016: Aufbau und Gestaltung von Kiesbeeten

Ole Lenschau (Reviergärtner in Asien) informiert über den Einsatz von geeigneten Substraten und Pflanzen an sonnigen und trockenen Standorten.

Samstag, 17. September, 10 Uhr

Treffpunkt: Haupteingang
Nichtmitglieder: 4 €

 

Tagesfahrt zur Landesgartenschau in Eutin

Nach einer herzlichen Begrüßung fuhren wir pünktlich Richtung Eutin zur Landesgartenschau. Trotz schlechter Wettervorhersage hatten wir einen recht angenehmen und ereignisreichen Tag vor uns. Eingeteilt in zwei Gruppen erhielten wir von den engagierten Gartenführerinnen interessante Einblicke über die Entstehung und die Höhepunkte der Landesgartenschau.

Eins werden mit der Natur lautet das Motto. Erste Eindrücke finden Sie hier.

 

mehr ...

07.07.2016: Große Schmetterlingsausstellung

"Auf bunten Flügeln durch den Kieler Sommer"

Die faszinierende Verwandlung eines Schmetterlings aus dem Ei über die Raupe und Puppe bis zum dahin gaukelnden Falter konnte man in der Freiflughalle mit ihren vielen Nektar- und Futterpflanzen hautnah erleben. 

 

 

mehr ...

Die faszinierende Welt der Epiphyten in den Regenwäldern Boliviens und Mexikos

Dr. Thorsten Krömer (Universidad Veracruzana) berichtete über Aufsitzerpflanzen wie Orchideen und Bromelien, die durch das Schrumpfen ihrer Lebensräume teilweise stark bedroht sind.

Mittwoch, 1. Juni, 19 Uhr
Hörsaal E60
Nichtmitglieder: 4 €

 

22.05.2016: Eröffnung der Kunstausstellung

Form und Farbe - Objekte in Holz, Stahl und Beton

Gezeigt wurden rund 60 Werke des langjährigen Kurators des Freundeskreises Neuer Botanischer Garten Dr. Peter Bergmann.

Eine kleine Auswahl der Werke finden Sie hier.

 

mehr ...

08.05.2016: BienenReich Schleswig-Holstein

Wie war das noch mit den Bienen und den Blumen?
In Kooperation mit dem Schleswig-Holsteinischen Heimatbund klärte Dipl.-Biol. Norbert Voigt Fragen wie, ob Bienen Lieblingsblumen haben, wo die wilden Verwandten der Honigbiene nisten und wie sich Mauerbiene, Hummel und Co. unterscheiden lassen.

 

 

mehr ...

09.03.2016: Arunachal Pradesh (Indien)

Dr. Hartwig Schepker (Wissenschaftliche Leiter des Rhododendronparks in Bremen) berichtete 
von einer abenteuerlichen Reise in tibetisches Grenzgebiet. In teilweise endlosem Regen wurden
unbekannte Arten und alpine Wiesen voller Primeln, Rhododendron und anderer Schönheiten entdeckt.

 

 

mehr ...

20.02.2016: Gehölzbestimmung im Winter

Trotz extrem schlechter Witterungsverhältnisse fand sich am 20.02.2016 eine recht ansehnliche Gruppe an unerschrockenen Pflanzenfreunden zur „Gehölzbestimmung im Winter“ ein. Nach einer freundlichen Begrüßung durch Susanne Petersen verteilte diese vorbereitete Zweige zur näheren Betrachtung an die Teilnehmer. Eigentlich sind im Winter Gehölze leichter zu bestimmen als im Sommer, erläuterte die Diplom-Biologin, helfen doch Knospen, Zweigfarben, Beschaffenheit der Borke oder vertrocknete Früchte wegen der meist fehlenden Blätter dabei, Laubbäume und Sträucher zu identifizieren.

mehr ...

Libellenausstellung

Von den etwa 80 in Deutschland vorkommenden Libellen-Arten sind auch 29 Arten im Botanischen Garten anzutreffen. Neben ihrer Schönheit dienen sie auch der Wissenschaft als Bioindikatoren und bionisches Vorbild. Die Ausstellung gibt einen Einblick in die Biologie und Lebensweise dieser besonderen Insekten.

 

mehr ...

Gift im Pflanzenreich

Gut gelaunt begrüßte Professor Dr. Dietrich Ober, Direktor am Botanischen Institut und Botanischen Garten, die zahlreich erschienenen Naturfreundinnen und Naturfreunde, um sie bei strahlendem Wetter in die Welt der Giftpflanzen zu führen.

Nach einem Hinweis auf die an der Forschungswerkstatt und in den Gewächshäusern erhältliche Gartenführerreihe „Auf eigene Faust …“, die es Besuchern des Botanischen Gartens ermöglicht, sich auf thematische Erkundungstouren zu begeben (weitere Infos zu den Gartenführern finden sie hier), wanderten wir zum Herzstück des Botanischen Gartens.

mehr ...

"Major-Garten" eröffnet

Am 22. September wurde ein neuer Themengarten zu Ehren des Mediziners und Botanikers Johann Daniel Major (1634 – 1693) feierlich eröffnet.

Gartenkustos Dr. Martin Nickol würdigte dabei das wissenschaftliche Werk des Universalgelehrten Major, der in Kiel Medizin und Botanik lehrte. Zu dessen zahlreichen weiteren Interessen gehörten die Archäologie, Literatur und Kunsthistorik; er untersuchte Muscheln und erforschte den Blutkreislauf. Dabei schreckte er auch nicht vor öffentliche Sektionen an hingerichteten Verbrechern zurück – im damaligen Norddeutschland mehr als Aufsehen erregend!

mehr ...

Internationale Orchideenschau

Vom 4. bis 6. September 2015 fand im Botanischen Garten Kiel die siebte internationale
Orchideenschau mit Ländervergleichswettbewerb Schweden – Dänemark – Deutschland,
sowie Beratung und Verkauf von Besonderheiten statt.

Wir waren dabei und konnten Orchideenblüten in allen erdenklichen Farben und Formen
bewundern. Ein wahres Fest! 

 

mehr ...

Tropennacht

Der Botanische Garten der CAU zu Kiel hatte am 10. Juli zur vierten
Kieler Tropennacht eingeladen. Über 2.500 Besucher erwartete ein spannendes Programm mit interessanten Vorträgen, "nachtaktiven" Pflanzen, Tieren, kulinarischen Köstlichkeiten
sowie Musik und vielem mehr in botanischer Atmosphäre.

 Genießen Sie erste Impressionen!

mehr ...

Biene Majas "wilde" Verwandtschaft

Diplom-Biologe Norbert Voigt führte am 5. Juli 2015 auf eine Entdeckungsreise in die Welt von
Hummel, Sandbiene und Co. Die Zusammenhänge zwischen raffinierten Pflanzen
und wichtigen Bestäubern standen im Mittelpunkt dieser sommerlichen "Bienentour".

 

 

mehr ...

Bienenbotschafter 2015

Praxisseminar zum Thema Bienen

Multiplikatoren und Interessierte konnten sich am 30.05.2015 in einem eintägigen
Seminar zum „Bienenbotschafter“ ausbilden lassen.
Ziele waren, Akteure dafür zu gewinnen, sich dem Schutz der
Lebensräume von Wild- und Honigbienen zu widmen und / oder
das Thema in eigene Umweltbildungsangebote zu integrieren.

 

mehr ...

Eröffnung der großen Jubiläums-Kunstausstellung

Am 17. Mai 2015 wurde die große Jubiläums-Kunstausstellung "Skulpturensommer 2015" feierlich eröffnet. Anschließend machten sich zahlreiche Besucherinnen und Besucher auf den Weg um 130 Werke von 24 Künstlerinnen und Künstlern im Freigelände und in den Schaugewächshäusern des Botanischen Gartens zu bewundern.
Impressionen finden Sie hier auf der Bildergalerie.

 

mehr ...

Reise nach Patagonien

Kakteenfreunde am schönsten Ende der Welt

Nach einer herzlichen Begrüßung durch Gartenkustos Dr. Martin Nickol führten uns Elisabeth und Norbert Sarnes (Vizepräsident der Deutschen Kakteengesellschaft e.V.) in die nahezu unberührte Natur Patagoniens.

 

 

mehr ...

Helleborus und mehr ...

In der vergangenen Woche besuchten wir die Helleborus-Ausstellung
im Botanischen Garten Kiel. Dort erwarteten uns nicht nur aktuellste
Züchtungen von Lenzrosen sondern weitere Frühlingsblüher,
Sämereien und Neuheiten.

 

mehr ...