13.02.2019: Freundeskreis-Vortrag

Reisen in Brasilien – auf den Spuren von Carl Friedrich Philipp von Martius

Prof. Dr. Thomas Stützel (Direktor des Botanischen Gartens Bochum)
Das Campo Rupestre ist eine Hochgebirgsvegetation in Brasilien mit besonders hoher Arten- und Lebensform-Diversität. Eine als Familie besonders auffallende Gruppe sind die Eriocaulaceen. Im Vortrag werden die Landschaft, ihre Vegetation und die Feldarbeit mit dieser Pflanzenfamilie vorgestellt.

19.00 - 20.15 Uhr im Hörsaal E60, Biologiezentrum

Anlässlich des Gartenjubiläums ist der Eintritt zu diesem Vortrag nicht nur für Freundeskreismitglieder, sondern für alle Zuhörer frei. Keine Anmeldung erforderlich.