Topnavigation

Libellenausstellung

Von den etwa 80 in Deutschland vorkommenden Libellen-Arten sind auch 29 Arten im Botanischen Garten anzutreffen. Neben ihrer Schönheit dienen sie auch der Wissenschaft als Bioindikatoren und bionisches Vorbild. Die Ausstellung gibt einen Einblick in die Biologie und Lebensweise dieser besonderen Insekten.

 

Die Biologin Angela Bruens eröffnete die Ausstellung mit einem Vortrag zum Thema:

"Libellen – schillernde Flugkünstler“

 

bis Sonntag, 6. März

Eingangshalle der Schaugewächshäuser

Der Eintritt ist frei.