Topnavigation

Meine Garten-Trickkiste

Egal um welches Problem in ihrem Garten es sich handelt. Die Gartenbauingenieurin Mascha Schacht bietet für den konkreten Fall eine kompetente Soforthilfe an.

Sie möchten den Wasserverbrauch senken, haben blühfaule Stockrosen, verschwundene Tulpen oder schwarze Dahlien? Im Kapitel "Blumengarten" erfahren sie die nötigen Tricks. Ihre Paprika sind klein geblieben, der Lavendel wächst struppig, die Tomaten haben keine Früchte angesetzt und die Gurken werden bitter. Was tun? Im Kapitel "Gemüse und Kräuter" erfahren Sie, wie die Gemüsezucht

von Anfang an zum Erfolg wird und daneben auch noch die passenden Kräuter gedeihen.

Woran kann es liegen, wenn der Apfelbaum keine Früchte ansetzt, Kiwis nicht fruchten, die Vögel die Kirschen klauen und  im Holz Frostrisse entstanden sind? Im Kapitel "Obst" finden Sie die Antworten.

"Naschen erwünscht lautet die Devise auch im Topfgarten." Mascha Schacht verrät, wie sie auf kleinstem Raum pflegeleichte Obstsorten und knackiges Gemüse einfach in Kisten, Kübeln und Hochbeeten anbauen können.

Und wer sich schon immer einen saftig grünen Rasen gewünscht hat, über Hexenringe erschrocken ist, wen Maulwurfshügel stören und wer vielleicht alternativ über eine dauerhaft blühende Wiese nachgedacht hat , der findet im Kapitel "Rasen" zielführende Hinweise und Tipps.

Und wer immer schon einmal wissen wollte, welche Gehölze eigentlich geschnitten werden sollen und welche dies eher übel nehmen, wann der richtige Zeitpunkt dafür ist, was zu tun ist wenn Rosen mickern oder plötzlich Wildtriebe erscheinen oder wie man einen lästigen Baumstumpf entfernt, das Kapitel "Ziergehölze" gibt wertvolle Auskünfte rund um Bäume und Sträucher sowie Rosen und Kletterpflanzen.

Sicher hatte jeder von uns schon einmal Ärger mit Blattläusen, Schnecken, Wühlmäusen, Dickmaulrüsslern oder anderem Getier. Wie man diesen Gartenunholden mit ein paar Tricks von vorneherein einen Strich durch die Rechnung macht, dies ist im Kapitel "Pflanzenschutz" nachzulesen.

"Zu fröhlichen Wasserspielen, ob im Garten oder mit dem Mini-Teich auf dem Balkon" - Wie die gute Laune trotz zwischenzeitlicher Algeninvasion erhalten bleibt, der Wasserspiegel nicht über die Maße sinkt und man Fische gegen Reiherbesuch verteidigt – die Tipps dazu gibt es im Kapitel "Gartenteich".

Im Kapitel "Gestaltung" erläutert die Gartenbau-Ingenieurin, wie man schon mit kleinen Veränderungen den Garten verwandeln kann.

Stichwortverzeichnis, Hinweise auf Bezugsquellen, nützliches Zubehör, Pflanzenschutz und  weiterführende Literatur runden die Veröffentlichung ab.

Der Autorin Mascha Schacht ist es gelungen, auf 160 Seiten einen strukturierten Ratgeber für den konkreten Notfall, angereichert mit zahlreiche Tricks und Tipps zu erstellen. Das ansprechende Layout und vor allem das handliche Format machen die Garten-Trickkiste zum empfehlenswerten Ratgeber für jeden Gartenfreund. Hinzu kommt das günstige Preis-Leistungsverhältnis.

Reihe: Garten Extra
160 Seiten, mit ca. 22 Farbfotos und Farbillustrationen
Format 16 x 21, 5 cm, Hardcover
14,99 € (D)
ISBN: 978-3-8338-3443-1
Erscheinungstermin: September 2013

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Über die Autorin Mascha Schacht

Mascha Schacht ist Gartenbau-Ingenieurin. Nach ihrem Studium absolvierte sie ein Volontariat bei „Mein schöner Garten“ und arbeitet seitdem als Gartenjournalistin für viele bekannte Gartenmagazine und Buchverlage. Sie lebt in Frankfurt/Main und ist selbst leidenschaftliche Stadtgärtnerin. Für GU hat sie bereits das mit dem Gartenbuchpreis ausgezeichnete „Garten Basics“ geschrieben (2. Platz in der Kategorie "Bester Ratgeber" 2013).