UR-OBST - Wurzelecht und pflegeleicht

Beim Lesen des Titels stellte sich für mich sofort die Frage: Handelt es sich hierbei um „Alte Obstsorten“ oder ist UR-OBST etwas anderes?

Das UR-OBST-Konzept beruht auf den Grundsätzen des naturnahen Gartenbaus. Dabei geht es um Wildgewächse, Zierpflanzen und eben UR-Obst, erläutert eingangs der Autor des Buches, Norbert Kleinz. UR-OBST-Sorten stammen in der Regel von in Mitteleuropa heimischen Arten oder wildwachsender Formen eingebürgerter Arten und sind idealerweise wurzelecht. Die Vorteile liegen auf der Hand: Sie sind pflegeleicht, meist besonders aromatisch und besitzen eine hohe Widerstandskraft gegen Krankheiten und Schädlinge.

Mit zahlreichen Beispielen belegt der Autor die Vorzüge des UR-OBSTES und verweist bei jeder Obstart und -sorte auf die künftige Entwicklungen hin.

Nicht nur von Äpfeln, Birnen, Kirschen/Weichseln, Pflaumen, Pfirsichen, Aprikosen, Quitten, Feigen, Nüssen, Weinreben und Beerenobst gibt es UR-OBST-Sorten. Auch Wildobst-Arten wie Sanddorn, Herlitzen, Eberesche und Maulbeeren gehören zu den UR-OBST- Arten. Darüber hinaus gibt es UR-OBST-Arten, die entdeckt werden wollen wie zum Beispiel Süßeicheln, Zürgelbeeren, Apfelbeeren oder Ölweiden. Für jeden Garten können geeignete Urobstarten gefunden werden, ein Bezugsquellennachweis im Anhang des Buches erleichtert die Auswahl.

Fazit: Jedem Laien und Kenner, der auf der Suche nach Alternativobst ist, kann dieses Standardwerk als ein absolutes MUSS uneingeschränkt empfohlen werden.

Der Autor:

Dr. Norbert Kleinz ist seit den 1980er-Jahren in der Naturgartenbewegung tätig. 1993 gründete er mit einigen Mitstreitern die Baumschule Ahornblatt in Mainz, die sich der Vermehrung und dem Verkauf der vielfältigen heimischen Gehölze, der Naturgartenberatung und –Planung sowie der Sichtung und Selektion von urtümlichen heimischen Obstarten widmet, für die er die Bezeichnung Ur-Obst® prägte.

ISBN 978-3-7020-1591-6

Norbert Kleinz
Ur-obst - Wurzelecht und pflegeleicht

200 Sorten

Gesund und aromatisch!

180 Seiten, durchgehend farbig bebildert,

Preis: € 29,90