Topnavigation

Trick 17 - Garten und Balkon

In „Trick 17 - Garten und Balkon“ verrät die Autorin Antje Krause, wie mit 222 Lifehacks – also mit schlauen Tricks und Kniffen - Alltagsprobleme rund um den Garten auf einfache und kostengünstige Weise gelöst werden können.

Die Themen „Start in die Gartensaison“, „Pflegen & Gedeihen“, „Ernten & Essen“, „Aufräumen & Verstauen“, „Balkon & Terrasse“, „Nach der Gartenarbeit“, „Zimmer- & Büropflanzen“, „Schnittblumen & Vasenträume“, „Dekorieren & Schenken“, „Im Garten feiern“ und „Spiel & Spaß“ enthalten viel Wissenswertes und sind mit zahlreichen Fotos und verständlichen Texten ausgestattet. Auch gibt es jeweils freie Seiten zum Eintragen eigener Ideen.

Gewiss, manche Tricks hatte ich mir schon vor Jahren angeeignet. Einige davon hat die Autorin noch aufgepeppt. Zum Beispiel wusste ich, dass Eierkartons auch als Aussaatschalen dienen können. Doch der Gartenprofi erläutert in Wort und Bild, wie aus einem Eierkarton, Frischhaltefolie und Klebeband ein Mini-Gewächshaus entstehen kann – Pflanztöpfchen inklusive.

Insgesamt gesehen haben mich die Originalität und Vielfalt der Lifehacks positiv überrascht. Handelt es sich doch um Dinge aus dem normalen Alltag, die in jedem Haushalt verfügbar sind und so für kreative Lösungen eingesetzt werden können. Ich denke dabei zum Beispiel an Korken-Spieße als Pflanzstecker, Trichter als Schnurhalter, Rankenbefestiger aus Verschlüssen von Gefriertüten und Chips von Brottüten, sowie die Erstellung von Stöckchen-Etiketten mit Hilfe eines Sparschälers. Liegt der Charme dieser Lifehacks doch auch darin, dass von dem ersparten Geld lieber weitere Pflanzenschätzchen gekauft werden können.

Einen Extrapunkt vergebe ich für das Register, das von „Abtropfstation für Schuhe“ bis „Zwiebel-Klebstoff“ sofort auf die entsprechende Seite führt.

Fazit: Ein Buch für jeden aufgeschlossenen Pflanzenfreund und Hobbygärtner, ganz gleich ob er über einen Garten oder Balkon verfügt.

Über die Autorin:

Antje Krause lebt in der Nähe von Berlin. Sie ist studierte Landschaftsplanerin. Wenn ihre damaligen Professoren wüssten, dass sie sich nicht mehr der Planung, sondern mehr der Spontanität im Garten verschrieben hat...

Derzeit ist Antje Krause als Garten- und Kreativbuchlektorin und Autorin tätig. Und sie hat das Lifehack-Fieber gepackt. Bei jedem Gegenstand, den sie in die Hand nimmt, überlegt sie mittlerweile, wie man ihn zweckentfremden und im Garten nutzen kann.

Broschiert:320 Seiten
Verlag: Frech; Auflage: 1 (18. Januar 2016)
ISBN: 3772476236