Der Garten in der Tasche

Neue Ideen für das Gärtnern ohne Grund und Boden

Die Hobbygärtnerin Romana Hasenöhrl knüpft an den weltweiten Trend des Urban Gardening  an und zeigt, wie trotz Platzmangels und/oder eines kleinen Geldbeutels der Wunsch nach eigenem Gemüse, Kräutern und Blumen auch auf engstem Raum erfüllt werden kann. Frei nach dem Motto: „Platz ist in der kleinsten Hütte“ porträtiert die Autorin unkonventionelle Ideen, wo überall „gewachsen“ werden kann.

Nicht nur, dass Einkaufstaschen, ausrangierte Badetaschen, Transportboxen, Einkaufskörbe, entleerte Kartoffelsäcke und umfunktionierte Konservendosen im Optimalfall schon vorhanden sind, sie sind auch gut transportabel, oftmals viel leichter als konventionelle Pflanzgefäße und können vor Schnecken und Wühlmäusen geschützt untergebracht werden.

Mit Verweis auf die Grundidee der einjährigen Pflanzen stellt die Autorin eine Auswahl jener Pflanzen vor, die sich besonders für den Taschengarten eigenen. Ausführlich beschreibt sie den Umgang mit Tomaten, Paprika, Zucchini und Co., ebenso wird die Eignung von Kräutern, Salaten und vielem mehr beleuchtet. Zu jeder Pflanzenart gibt es Informationen zum Anbau, Anzucht, Düngung, Wasserbedarf, Pflanzengesundheit und Ernte.

Der Leser erfährt auch, wie Kompost selbst hergestellt werden kann, und was bei der Verwendung und Düngung mit Mist, Hornspänen und Urgesteinsmehl beachtet werden sollte.

Es folgt eine kleine Reise durch das Gartenjahr. Hier können nicht nur Gartenanfänger, sondern auch routinierte Gärtner und Gärtnerinnen den einen oder anderen nützlichen Tipp für sich entdecken. Anregungen für Verwertung und Haltbarmachung des Ernteguts aus dem Taschengarten runden die Darstellung hilfreich ab.

Die Autorin ermutigt den Leser in ihrem liebevoll gestalteten und mit zahlreichen Farbabbildungen versehenen Buch praxisorientiert zum Gärtnern auch ohne Grund und Boden. Ich halte das preislich moderate und mit kreativen Ideen versehene Buch für Anfänger und Fortgeschrittene in Sachen Gärtnern ohne Grund und Boden für sehr empfehlenswert. Kleiner Wermutstropfen: Trotz der ausführlich gehaltenen Inhaltsangabe fehlte mir ein Stichwortverzeichnis.

Blick ins Buch!

ISBN 978-3-7020-1513-8
Romana Hasenöhrl
Der Garten in der Tasche
Neue Ideen für das Gärtnern ohne Grund und Boden
152 Seiten, zahlreiche Farbabbildungen, 16,5 x 22 cm, Hardcover
Preis: € 16,95

 

Die Autorin:

Romana Hasenöhrl ist seit ihrer Kindheit begeisterte Hobbygärtnerin und bringt ihr diesbezügliches Wissen regelmäßig in einer österreichischen Tageszeitung zu Papier.

 

 

 

AnBoeh