Topnavigation

... zu Rinden und Borken - Kokospalme

 Kokospalme

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Viktoriahaus begegnen wir der Kokospalme. Bei den Baumfarnen und der Kokospalme findet kein sekundäres Dickenwachstum wie bei den Bäumen statt. Sie erreichen mit dem primären Dickenwachstum bereits ihre Enddicke und wachsen nach Abschluss des primären Dickenwachstums mit gleichbleibender Dicke in die Höhe.

Hier endet der Gartenführer.

Unser Fazit: Was auf den ersten Blick für uns nicht zu erkennen war, ist das im Führer gebotene immense botanische Wissen. Es macht neugierig, fordert auf, seine eigenen Kenntnisse zu erweitern und bietet einen interessanten Einblick in die Welt der Rinden und Borken. Wir haben viele interessante Bäume kennengelernt, die uns bisher nicht aufgefallen sind und betrachten sie nach dieser Exkursion mit völlig anderen Augen.

Sie möchten wissen, wo dieser Gartenführer gegen eine geringe Schutzgebühr zu beziehen ist? Es gibt mehrere Stellen! Eine davon ist in der Eingangshalle des Botanischen Gartens, eine weitere finden Sie beim Haupteingang.

 Fotos: Böhmer

AnBoeh